Wochenmarkt

Produkte aus der Region zum Kaufen

Jeden Freitag von 08.00 - 12.00 Uhr
vom 30.6. bis 8.9.2017

Bestaunen können die Gäste bei einem Rundgang auch den wunderschönen Garten mit seiner Artenvielfalt und die bepflanzten Hochbeete.

 

Angeboten werden:

  • Käse, Topfen, Jogurt, versch. Honige (Sprenglingsaft, Löwenzahn-, Lärchenhonig)
  • verschiedene Schnäpse, Kräuteröle und -essig, versch. Fruchtsirupe, Marmeladen
  • Salben, Holzprodukte, saisonale Produkte aus dem Garten (Karotten, Salat, Zwiebeln, Bohnen, Kartoffeln, ...), Ribisln, Moosbeeren, Pfifferlinge, Preiselbeeren, versch. Obstsorten

In der Stube wird zugleich ein Frühstück mit diesen Produkten angeboten, ab 10:30 Uhr gibt es auch versch. Krapfen (es gibt hier aber nur einen Unkostenbeitrag)

Dieses Frühstück ist ein Kommunikationstreffpunkt für Einheimische und Gäste im Rahmen von "Übern Zaun schaun"

erdaepfel

Diese Produkte werden von Bio Bauern, Hausfrauen, Imkern und kreativen Hausfrauen hergestellt und beim Wochenmarkt verkauft. Die Produzenten bekommen auch den Erlös der Produkte.

Durch die Produkte der Bauern aus unserer Region wird viel Energie gespart, da der Transportweg nur sehr kurz ist. Die Käufer können auch sicher gehen, dass sie natürliche Produkte kaufen

Durch verschiedenste Veranstaltungen wie zum Beispiel "Der ökologische Fußabdruck" sollte das den Besuchern näher gebracht werden.